Autor: Bärbel Muschiol

ISBN: 9783965860667

Lina hatte den genialen Plan, ihren Lover, den brutalen Boss der Russenmafia, auszurauben – und das ist gründlich schiefgegangen. Jetzt liegt sie mit gefesselten Händen im Hof des Hell Riders Motorcycle Clubs. Zwar ist sie so vor Kyrill sicher, doch der Deal, auf den sie sich notgedrungen einlassen muss, verlangt ihr einiges ab: Dem gnadenlosen Rockerpräsidenten Ice zu Willen zu sein. Aber hey – gefährliche Männer sind ihre Schwäche. Je böser und düsterer ein Mann ist, umso anziehender findet sie ihn. Der Killer-Outlaw mit den eisblauen Augen ist die Reinkarnation des Teufels und gleichzeitig ihr Schutzengel, eine unwiderstehliche Kombination.

Und Ice ist begeistert, das Schicksal hat ihm in die Karten gespielt, endlich hat er die Möglichkeit, seinen Gegenspieler auszuschalten. Dass er dabei noch dieses entzückende Wesen für sich beanspruchen kann, macht die ganze Sache perfekt. Ihre Klein-Mädchen-Ausstrahlung wirkt magisch auf ihn, den teuflischen Dämon, ihre samtene, seidig weiche Haut verspricht den Himmel. Diese zarte Gazelle ist wie eine köstliche Praline, die er von dem Teller eines anderen gestohlen hat und nun genießen kann.